> Zurück

Neue Jugendförderung

WebMaster 22.10.2012

Ab 01.01.2013 nimmt der Arbeiterschützenbund Dübendorf nach rund 10 Jahren Pause, wieder die Herausforderung an, Jugendförderung im Schiesswesen zu betreiben.

Roger Rechsteiner, mit 13 Jahren Erfahrung in der Jugendförderung bei den Stadtschützen Dübendorf (vormals SV Dübendorf), übernimmt in der Funktion als Jungschützen- und Jugendchef und Leiter der Jugendkommission des Arbeiterschützenbundes Dübendorf die Herausforderung an. Er und sein Team werden sich intensiv um die Jugendförderung im ASB Dübendorf einsetzen.